*Canceled* 19.-26 September. Jugendaustausch: Die wahren Geschichten von Berlin/ Les histoires vraies de Berlin in Berlin.

Clash! Exchange & Learning (Deutschland) und MAKANE (Frankreich) organisieren in Berlin ein deutsch-französisches Austauschprojekt mit dem Titel „Die wahren Geschichten von Berlin „!

Im Rahmen dieses Jugendaustauschs wird eine Einführung in eine alternative und zugängliche Art und Weise des digitalen Storytelling gegeben. Wir werden mit verschiedenen Möglichkeiten experimentieren um reale Geschichten in Berlin festzuhalten, wie z.B. fotografieren, filmen, interviewen, Geschichten sammeln und uns darauf konzentrieren, wie wir unsere Erkenntnisse mit anderen teilen können. Wir werden uns neue Fähigkeiten und Kenntnisse aneignen, die das digitale Storytelling leichter zugänglich machen, wobei wir zeigen werden, dass eine teure Ausrüstung für einen modernen Storyteller nicht unbedingt wichtig ist.

Im Rahmen dieser Jugendbegegnung werden die verschiedenen Workshops, die sich auf die verschiedenen Aspekte des digitalen Storytelling konzentrieren, Tipps und Tricks enthalten, wie Inhalte professionell aussehen können und wie die Arbeit als digitaler Storyteller sein könnte.

Während der Jugendbegegnung werden wir die praktischen Fähigkeiten, die wir gelernt haben, direkt bei unserer Suche nach den wahren Geschichten Berlins anwenden. Wir wollen die Neugier auf aktuelle gesellschaftliche Themen wecken und kritische Fähigkeiten im Bereich der Mediennutzung entwickeln, wobei wir das Verständnis dafür fördern, dass die Informationen, die uns gegeben werden, aus einem bestimmten Blickwinkel kommen und nicht immer die absolute Wahrheit decken.

In diesem Projekt werden wir die Vielfalt dieser verschiedenen Perspektiven untersuchen. Während wir die Geschichte und Gegenwart Berlins entdecken, werden wir aktiv nach Themen suchen, über die wir mehr wissen wollen. Wir werden als digitale Geschichtenerzähler nach der Wahrheit suchen, indem wir die wahren Geschichten hinter diesen spezifischen Themen finden.

Wann?

Dieses Projekt beginnt am 19. September 2020 (Ankunft vor 18:00 Uhr) und endet am 26. September (Abreise tagsüber).

Für wen?

Wir suchen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in Deutschland oder Frankreich leben. Beide Gruppen haben insgesamt 6 Teilnehmer. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen zwischen 18 und 25 Jahre alt sein und daran interessiert sein, neue Menschen aus anderen Kulturen kennen zu lernen. Wir suchen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mehr über digitales Storytelling erfahren möchten und die mit uns gemeinsam die Stadt Berlin explorieren und uns helfen wollen, die wahren Geschichten Berlins zu finden!

Kosten

Dieser Jugendaustausch wird vom OFAJ/ DFJW finanziert und die Teilnahme ist kostenlos!

Dies beinhaltet:

  • Unterkunft
  • Kosten des Programms
  • Essen und Getränke

COVID-19

Während dieses Austausches folgen wir den Vorschriften, Maßnahmen und Ratschlägen der Bundesregierung und des Senats von Berlin.

Registrierung:

Du kannst dich mit dem untenstehenden Anmeldeformular bis zum 19. August 2020 anmelden.

Bist du neugierig auf andere Austauschprojekte, abonniere hier den Newsletter.

Juli 27, 2020